Gruppe Herrliberger Kalender

Kontakt: Christoph Vollenweider, Tel: 044 915 04 52

Auf Initiative von Edi Lanners und Hans Kasser erstmals 1977 erschienen, ist der Herrliberger Kalender aufgrund seiner inhaltlich und gestalterisch hohen Ansprüche längst zum Sammelobjekt geworden. Das durch die Gemeinde finanzierte Heft ist gewissermassen eine jährlich aktualisierte Fassung der „Geschichte der Gemeinde Herrliberg“ und arbeitet rückblickend das vergangene Jahr auf. Die themenbezogenen Beiträge, liebevoll und mit viel sachkundigem Verständnis verfasst, sprechen einen grossen Leserkreis an.

Bis 1996 ist Edi Lanners für die Redaktion und Gestaltung verantwortlich, dann bis 2003 Journalist und Redaktor Hans Rudolf Weinmann und seither Christoph Vollenweider (Leiter Unternehmertum Stiftung Lilienberg). Im Laufe der Jahre haben über 30 Beiträge verfasst: Antonia Baumann, Corinne Brombacher, Edi Lanners, Alice Reinhard, Christoph Vollenweider und Hans Rudolf Weinmann.

Die vielen Autoren im Laufe der Zeit haben den Herrliberger Kalender mit zahlreichen informativen Artikeln bereichert – und die Themen gehen nicht aus! 2016 ist das 40. Heft erschienen!